18. August 2013

Hallo nochmals!

Ich bin wieder hier! Oder sagen wir's so ich war gar nie weg. Nur so ein bisschen. Das hat natürlich alles seine Gründe. Aber eins nach dem Anderen.

Zuerst einmal möchte ich meinen neuen Lesern Hallo sagen! Schön habt ihr den Weg hierhin gefunden. :)

Seit meinem Post ist es ein Weilchen her (oh Gott, seit Ostern!), das ist ganz einfach darauf zurückzuführen, dass ich anfangs des Jahres meinen Ausbildungsort gewechselt habe (gleiche Firma anderer Ort, ungeplant) was plötzlich einen superlangen Arbeitsweg mit sich brachte. Dazu kamen dann die immer näher rückenden Abschlussprüfungen. Den Stress, den solche Prüfungen verursachen habe ich einfach mal völlig unterschätzt. :)
Dazu kam die Autoprüfung und ein Umzug mit der ganzen Familie.

Das Timing dafür war wohl nicht gerade ideal. ;D Jedenfalls verlief das alles wie gewünscht, ich habe meine Ausbildung erfolgreich bestanden und Autofahren darf ich auch. Dank des Umzug ist der Arbeitsweg wieder im normalen Bereich und ich geniesse seitdem den Sommer.

Vegan essen läuft gut, ich probiere mich durch Rezepte, koche aber auch viel einfach was mir in den Sinn kommt.
Backen hat im Gegensatz zum Winter ein wenig abgenommen.
Ich habe angefangen selber Saft zu machen, das ist echt lustig (und superlecker und gesund)! (Durfte den Entsafter meines Onkels ausleihen und nutze ihn seitdem mehr oder weniger fleissig)

Mitgelesen habe ich zum grössten Teil relativ fleissig, ich mag die Inspiration von anderen Blogs, die leckeren Rezepte und die kleinen Geschichten  und Erlebnisse! Es sind sogar noch einige dazugekommen in letzter Zeit...

In nächster Zeit sollte es hier also wieder ein wenig lebhafter werden, denn zwischenzeitlich war ich wieder in London und habe mich da vollgefressen da mit meinem Schwesterchen in coolen Lokalen superleckeres Essen probiert.

Wahrscheinlich werd ich den Blog ein wenig umkrämpeln, von Rezepten berichten und meine Lieblingssäfte mit euch teilen.
Aber alles schön der Reihe nach. :)

Bis bald!

Kommentare: