22. Juni 2012

Tomaten-Oliven-Aufstrich


Mhh dieses Frischkäse-Rezept lässt sich super abwandeln. Wie schon angekündigt habe ich noch eine tomatige Variante ausprobiert. :)

Zutaten:
  • 150g Naturtofu
  • 1EL Olivenöl
  • 30g getrocknete in Öl eingelegte Tomaten (wer's tomatiger mag ruhig mehr nehmen!)
  • 1TL Tomatenmark
  • Kräuter (ich habe frischen Basilikum und Petersilie verwendet)
  • etwas Salz
  • Pfeffer
  • ca. 12 entsteinte Oliven
Den Tofu in grobe Stücke schneiden, mit dem Öl, den abgetropften Tomaten, dem Tomatenmark und den Kräutern in ein Gefäss geben. Mit dem Pürierstab alles gut durchpürieren. Salz und Pfeffer dazugeben (eventuell noch andere Gewürze, ganz nach Geschmack). Die Oliven in kleine Stücke schneiden und unterrühren. Fertig!
Geht superleicht und schnell, ich habe eine neue Vorliebe für selbst gemachte pikante Aufstriche! ;)

Kommentare:

  1. ui, das klingt lecker, das probier ich aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gib mir bescheid ob's dir geschmeckt hat! ich war selbst überrascht aber es hat nicht nur mich als süsse-aufstriche-liebhaber total überzeugt sondern auch die freundin meiner mutter die ganz verwundert probiert hat und gemeint hat das sei ja total lecker was denn da drin sei? als die antwort tofu kam war der nächste satz irgendetwas in der art von aber es ist ja trotzdem lecker?! (waas tofu gibt's in lecker?^^) ;D herrlich

      Löschen
  2. Das muss ich auch testen, sieht köstlich aus :)

    AntwortenLöschen