31. Juli 2012

(Vollkorn)-Pizza Veganese


Inspiriert von Johannas (selbst noch nicht so lange Veganerin, aber schon lange Vegetarierin) superlecker aussehenden Pizza auf ihrem schönen Blog The Happy Vegan, gab es gestern Pizza als Mittagessen.
Den Teig habe ich selbst gemacht, die Tomatensauce aber nicht. Pizzateig herstellen ist total einfach und geht auch recht schnell. Vorallem kann man das Mehl selbst wählen, in unserem Fall (Schwesterchen hat gewünscht) überwiegend Vollkornmehl. Schmeckt natürlich etwas anders als die klassische, italienische Variante, aber auf jeden Fall lecker.

Teigzutaten:
  • 400g Mehl (bsp. 100g Weizenmehl, 300g Vollkornmehl)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Hefewürfel oder 1TL Trockenhefe (ca. 3g)
  • 2 EL Olivenöl
  • ca. 3dl lauwarmes Wasser
Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. 
Trockenhefe kann man zu den trockenen Zutaten geben, normale Hefe zerbröckeln und im Wasser auflösen.
Olivenöl zur Mehlmischung geben, Wasser(hefemischung) nach und nach dazugeben. Zu einem glatten gleichmässigen Teig kneten.
Zugedeckt etwa eine Stunde aufgehen lassen.

Diese Teigmenge reicht für eine grosse Blechpizza oder 2 kleinere runde Pizzas (Pizzen?).


Wenn diese Stunde vergangen ist, kann der Teig ausgewallt werden! 
Auf den Teig Tomatensauce verteilen (ich habe eine fertige verwendet). Als Belag eignet sich alles mögliche von den klassischen Tomaten über sonstiges Gemüse bis Vegi-Aufschnitt. Und auf den Belag kommt Hefeschmelz als Käse-Ersatz sozusagen.
Auf dieser Variante befinden sich Tomatensauce, Tomaten, Lauch, Peperoni, Vegi-Aufschnitt und Hefeschmelz. Den Hefeschmelz habe ich nach dem Rezept von rezeptefuchs gemacht, mein erstes Mal Hefeschmelz. :)
Die Pizza kommt dann für etwa 20 Minuten in den Ofen bei 200°C Umluft.

Probiert: Hefeschmelz
Nun ja, wonach schmeckt Hefeschmelz? Schwer zu sagen, würzig, nach Hefeflocken. Auf der Pizza jedenfalls war das sehr gut! Lässt sich gut variieren (etwas dickflüssiger oder eher dünnflüssig für Aufläufe usw.). Einfach ausprobieren. Mich hat es überzeugt.

Zur Pizza gab es noch Gurkensalat mit einem hellen Dressing. Für das Dressing habe ich 1dl Soya-Cuisine mit einem Spritzer Zitronensaft, 1EL Essig, 2EL Öl und vielen Kräutern gemischt.

Kommentare:

  1. Mittlerweile lasse ich den Hefeschmelz auf Pizza ganz weg, schmeckt auch superlecker und ich rede mir dann immer ein, dass das total gesund ist.. Ist ja fast nur Gemüse und so (ich beleg meine Pizza eigentlich immer mit Tomaten, getrockneten Tomaten, Oliven, Paprika und Rucola.. Den Rucola natürlich erst nach dem Backen drauf, dann sieht's auch so herrlich frisch & gesund aus :D).. *hust* Ja, ich belüge mich gerne selbst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte Pizza auch schon ohne "Käse", für mich persönlich ist das auch ganz ok, das Gemüse wird einfach ein wenig schneller dunkel.
      :D Warum habe ich wohl mal angefangen, einen Teil des Mehls zu ersetzen, genau aus dem Grund. ;) Ist ja dann gesünder^^.
      Das hat aber so toll geschmeckt, dass wir das nun öfter so machen. Ich muss aber sagen, ich mag Vollkornzeugs auch echt gerne... :)

      Löschen
    2. Ich liebe Vollkorn auch, es geht nichts über ein gutes Vollkornbrot am Morgen oder am Abend oder zwischendurch.. Oder Vollkornbrötchen, am besten noch mit ganz vielen Sonneblumenkernen oder so. Himmmlisch :)
      Und ich ersetze auch eigentlich bei fast allem wenigstens etwas helles Mehl durch "gesünderes" Mehl, ist aber meistens eher etwas alibimäßig.. Und ab und zu hat mir das auch schon Teige ruiniert, fürchte ich :D

      Löschen
  2. Wow, die Pizza sieht superlecker aus! Respekt, dass du den Teig selbstgemacht hast, ich hab mich da bisher noch nicht rangetraut ;)

    Und vielen Dank, dass du mich in deine Blogroll aufgenommen hast. :) Da fällt mir auf, dass ich meine dringend mal auf den neuesten Stand bringen muss ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War sie auch! :)
      Ist gar nicht so schwer. Nur spontan eine Pizza in den Ofen schieben wird dann schwer, wenn man den Teig erstmal eine Stunde aufgehen lassen sollte... ;D

      Löschen