22. Oktober 2012

London (Mittagessen im Tibits)


Am Sonntag machten wir einen Ausflug nach London mit der ganzen Gruppe. Erstmal ein wenig Sightseeing zu Fuss vom Picadilly Circus über den Trafalgar Square zum Buckingham Palace. Von dort aus durch den St. James Park zum Westminster Abbey.


St. James Park
In den darauffolgenden knappen drei Stunden die uns frei zur Verfügung standen gingen wir an der Oxford Street entlang bummeln und assen zu Mittag. Danach ging's noch ein wenig mit dem Bus durch die Stadt, gestärkt von unserem Kaffee überquerten wir sowohl London- als auch Towerbrigde und hörten zu, was erzählt wurde.
Meine Güte, London ist so grossartig! Ich habe mich ein wenig verliebt in diese Stadt, ganz ehrlich. Ein knapper Tag ist einfach viel zu wenig um auch nur annähernd genug zu sehen!
Ich machte leider nicht viele Fotos, aber wenn der Himmel so blöd farblos ist gefällt mir das nicht so. ;)

Zu Mittag assen wir in einer Nebenstrasse der Oxford Street im Tibits. Das vegetarische Restaurant liegt sehr zentral in einer Nebenstrasse der Oxford Street. Das Tibits ist ein Selbstbedienungsrestaurant, man hat die Auswahl von einem Buffet. Es gibt Salate, warme Speisen und Desserts. Bezahlt wird nach 100g und man bekommt natürlich auch Softdrinks, Kaffee, Tee und auch Alkohol.
Es ist liebevoll eingerichtet mit freundlichen Farben, sehr gemütlich. Hat mir persönlich sehr gut gefallen und auch meiner Kollegin. :)
Das Buffet lässt absolut keine Wünsche offen, alle veganen Speisen sind deklariert.

Ich ass ein wenig von allem (fast, einiges ist ja nicht vegan ;D) Linsensalat, Avocadocreme, Zwiebelringe, Falafel, Kürbissesamsalat (so lecker, muss ich unbedingt nachmachen!), Couscous, warmer Zitronenkürbis (omnom), Country Cuts, Dattelirgendetwaschuntey (habs leider vergessen), Bohnensalat und Reis. Und alles war sehr sehr lecker! Nur die Falafel haben mir nicht super geschmeckt, sie waren aber ok.
Meine Kollegin hatte ihren Teller auch voll beladen und war genau wie ich total begeistert vom Essen.

Eigentlich war ich schon recht voll, doch ich habe trotzdem etwas zum Dessert gegessen. Ein Stückchen Toffee mit Ingwer und Victorias Cake (ich hoffe ich erinnere mich recht) ein Kuchenstück mit Beeren drin. Dazu einen Sojamilchcappuchino.
Das. war. so. gut!

Man kann auch Sandwiches und Süsses und Kaffee zum Mitnehmen bekommen.
Die Mitarbeitenden sind wirklich sehr bemüht und freundlich. Und zufälligerweise war diejenige an der Kasse Schweizerin. War echt lustig und sie so lieb. :)

Jedenfalls, egal ob ihr in London, Zürich, Winterthur, Bern oder Basel seid, GEHT ins Tibits! Es lohnt sich wirklich.
(Tatsächlich kenne ich bis jetzt nur noch das in Winterthur ich ass mal dort Mangocake und trank einen Kaffee. Mjam Mangocake. ;D Denke aber die anderen werden ähnlich sein.)

Wo zu finden in London:

12-14 Heddon Street
off Regent Street
London W1B 4DA

Da wir so hungrig waren gibt es auch nicht mehr Bilder vom Restaurant, aber die Homepage ist so schön gestaltet. Einfach mal reinschauen unter tibits.com.

Kommentare:

  1. Liebe Gina,

    wir sind eben über deinen Blogeintrag gestolpert. Und auch wenn er schon vom letzten Herbst ist, möchten wir uns trotzdem ganz herzlich für diese tolle Review bedanken. Es ist ein Riesenkompliment für uns, dass ihr euch trotz des uferlosen Angebots von London's Gastronomie für unser kleines tibits entschieden habt! :)

    Wenn du Lust hast, laden wir dich gerne ein, deinen Blogbeitrag auf unserer Facebookseite (https://www.facebook.com/tibits.ch) zu posten. Wir würden uns darüber sehr freuen - und natürlich auch, dich hoffentlich bald wieder einmal bei uns begrüssen zu dürfen. Ob in Basel, Bern, Zürich, Winterthur oder London.

    Ein genussvolles Wochenende wünschen wir dir!

    Mit den besten Grüssen,
    dein tibits Team

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Tibits Team

      Ach, schön wars in London! Die nächste Reise (natürlich inklusive Besuch im Tibits!) ist auch schon wieder in Planung...
      Vielen Dank für den lieben Kommentar.
      Auch ich freu mich immer wieder auf einen Besuch im Tibits. :)

      Viele Grüsse zurück

      Löschen