15. November 2012

Vegan Wednesday #10

So! Heute mache auch ich wiedermal mit beim Vegan Wednesday, für mich mit dem zehnten Beitrag (für viele andere Blogger auch hab ich so das Gefühl nach dem durchstöbern meines Feedreaders ;D), offiziell handelt es sich aber schon um den fünfzehnten(!).

Die Beiträge werden heute bei Cara gesammelt und die wohl vielfältigste Auswahl an veganem Alltagsessen kann auf Pinterest bestaunt werden!



Wahrscheinlich gähnt hier jeder, der sieht, dass es schon wieder Haferflocken gibt bei mir. Aber diesmal ein wenig "spektakulärer" mit gefrorenen Himbeeren, etwas Kokosmilch, Kokosraspeln und Schokosplittern ;). Dazu gab es einen Kräutertee.

Zwischendurch: 1 Apfel und Cashewkerne


Mittags ass ich meine vorbereitete Karottenpolenta mit ein paar übrig gebliebenen Kürbispommes (auf vielen Blogs bewundert, nachgekocht und für superlecker befunden).
Weil das nach der anstrengenden Schwimmstunde ein bisschen wenig gewesen wäre, ass ich noch einen Alpro Schokopudding und eine Birne.

Nachmittags: 1 weitere Birne

Abends ging's zur Abwechslung mal auswärts. Nicht nur ich war vom vegi-Restaurant Samses wieder einmal völlig überzeugt, auch meine Begleitmenschen fanden es ganz wunderbar und wurden nicht müde zu erwähnen wie gut es ihnen schmeckt. :D
Reis nicht auf dem Bild ;)
Ich ass Tofuecken süss-sauer mit Reis zur Hauptspeise.


Als Nachtisch hatte ich ein Kaffee Panna Cotta mit Kokos-Amarettosauce und Nusscroquant und einen Sojamilchcappuchino. Das war unbeschreiblich gut! *.*

So und jetzt falle ich zufrieden in mein Bettchen und warte gespannt auf das Pinterestboard. :)

Kommentare:

  1. woahhh wie lecker diese kaffee panna cotta aussieht und klingt!!!! ein traum!!!! :O

    auch das restliche essen sieht traumhaft aus.. vor allem dein frühstück hmmmm :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frühstücke und Desserts > alles andere Essen ;)
      Dankeschön. :D

      Löschen