20. Januar 2013

Orangen-Schoko Mousse


So, heute hat ausnahmsweise mal das Schwesterchen ein sehr leckeres Dessert gezaubert (ausnahmsweise ein Dessert gemacht, nicht ausnahmsweise mal etwas Geniessbares ;D).
Weil das so lecker war, kann ich euch das natürlich nicht vorenthalten!

Die Orange passt meiner Meinung nach wunderbar zur Schokolade, gerade jetzt, zur Winterzeit.
(Urg, ich möchte Frühling! ;D)

Für 3-4 Portionen

Zutaten:
  • Saft einer Orange
  • 100g Kochschokolade (oder andere dunkle Schokolade, auf Veganität prüfen)
  • 2.2dl aufschlagbare Pflanzensahne (bei uns aha! Soja-Schlagcrème aus der Migros)
  • (Sahnesteif)
Die Schokolade im Orangensaft schmelzen. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und dann das etwas erkaltete Schokogemisch vorsichtig darunterziehen. 
Kalt stellen.

Super einfach, super lecker! Absolut eine Sünde wert. :)




Kommentare:

  1. Mhhhh lecker, Schokomousse! Icdh glaub ich habe noch nie aufschlagbare Pflanzensahne gefunden, hab mir jetzt mal so Sprühsahne bestellt im Internet. Die ist eigentlich ganz lecker, muss ich sagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die wollte ich immer mal ausprobieren, lass sie dann aber irgendwie doch meistens liegen im Bioladen... :)

      Löschen
  2. das sieht so lecker aus, gerade mit dem Obst dazu

    AntwortenLöschen
  3. Was ist Sahnesteif und wo finde ich es?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sahnesteif ist ein Pulver das hilft die Sahne oder den Sahneersatz schneller steif zu schlagen. Ausserdem bleibt die Sahne so leichter in ihrer Form und zerfällt nicht (oder zerläuft). Gibt es in jedem Supermarkt in der Backabteilung :) in so kleinen Tütchen wie Backpulver oder Vanillezucker.
      Viele Grüsse

      Löschen