2. Februar 2013

Vegan Wednesday

Immer wieder mittwochs... :)

Diese Woche wird bei Julia von MixxedGreens gesammelt. Das Ergebnis kann man auf Pinterest bestaunen, ich bin gespannt!


Bei mir gab es morgens Haferbrei mit Johannisbeeren (von Oma im Sommer tiefgekühlt <3), Schokostreusel und Vanille-Yofu.



Mittags vegane Currywurst mit Grillgemüse und Brot (echt gutes Brot!) und eine Diskussion über Veganismus (man wollte mir nicht glauben, dass der Kuh für Milch das Kälbchen weggenommen wird, uargs. "Nein ich kenn da nen Bauern, die machen das nicht so!" Was soll man da noch sagen...).

Nussriegel, der überraschenderweise ohne Honig oder ähnliches auskommt. War lecker. :D


Neue Lieblingsschokolade, Zartbitter mit ganzen Haselnüssen. Danach war ich schon in vorveganen Zeiten auf der Suche.




Und zum Schluss noch gelbe Curry Suppe mit Kokosmilch, asiatischer Gemüsemischung und Pastinake.
Das war so lecker und das sage ich nicht, weil ich meine eigenen Kochkünste loben will, sondern weil Curry auch in Suppenform einfach unglaublich gut schmeckt!




Kommentare:

  1. Hallo Gina,

    der (die, das?!) Porrdige sieht ja klasse aus! Hast du die TK-Beeren einfach während der Kochzeit eingerührt?

    Viele Grüße,
    Frau Schulz

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frau Schulz

    Dieses Mal hatte ich sie schon über nacht im Kühlschrank aufgetaut und dann einfach mitgekocht, geht aber auch wenn sie direkt aus dem Tiefkühler kommen hab ich auch schon mit Himbeeren gemacht. :))

    Grüsse an dich zurück! :)

    AntwortenLöschen